Metaphern u. Märchen - Lehrgeschichten für das Leben


Tempel der Erkenntnis

Er lag hoch oben auf einem Berg und sein Anblick war gewaltig. Eines Tages kam ein Hund und erklomm den Berg. Er stieg die Stufen des Tempels hinauf und betrat den Tempel der Erkenntnis.

Als er in den Saal hineinkam, sah er tausend Spiegel um sich und plötzlich auch tausend Hunde. Er bekam es mit der Angst zu tun und sträubte sein Nackenfell, klemmte den Schwanz zwischen seine Beine, knurrte furchtbar und fletschte die Zähne.
Und die tausend Hunde rund um ihn sträubten ebenfalls ihr Nackenfell, klemmten die Schwänze zwischen die Beine, knurrten furchtbar und fletschten die Zähne.

Voller Panik rannte der Hund aus dem Tempel und glaubte von nun an, dass die ganze Welt aus knurrenden, gefährlichen und bedrohlichen Hunden besteht.

Einige Zeit später kam ein anderer Hund den Berg hoch. Auch er stieg die Stufen hinauf und betrat den Tempel der Erkenntnis. Als er in den Saal mit den tausend Spiegeln kam, sah auch er tausend andere Hunde. Er aber freute sich. Er wedelte mit seinem Schwanz, sprang fröhlich hin und her und forderte die Hunde zum Spielen auf.

Dieser Hund verließ den Tempel mit der Überzeugung, dass die ganze Welt aus netten und freundlichen Hunden besteht.

Ach wie ist doch das Leben doch schön!

Link: Für wirkliche Interessenten, der geheime Weg zum Tempel der Erkenntnis



< Zurück - Vorwärts > - Home


















Kontext Beschreibung:  Nlp nlp nlb reiki reki Seminar Seminare Training Kurs Kurse Ausbildung Schulung Schulungen Practitioner Ausbildungsinstitut ausbildungen Institut bewußt unbewußt unterbewußt Alpha Zustand Hypnose Hypnostisiert Therapie Märchen Metapher Metaphern Gleichnisse Lehrgeschichten
Salzburg Salzburger Rudolf Kronreif Österreich Österreichisch Österreichische Austria Reiki NLP